Freitag, 24. Mai 2013

NOODLE CASSEROLE

Was soll ich (als bekanntlich leidenschaftlicher Pasta-Fan) da noch sagen... 
Ein leckerer Nudelauflauf für jeden Tag - ohne viel Aufwand.
Dazu gab es bei uns einen frischen Rohkostsalat aus Karotten, einem Apfel und etwas frischer Petersilie.
 

NOODLE CASSEROLE

für 4-6 Personen

Für die Sauce:
1 Zwiebel
Öl zum Braten
700 g Hackfleisch
2 Knoblauchzehen
1 TL getrocknete italienische Kräuter
1 Dose stückige Tomaten (400 g)
150 ml passierte Tomaten
1 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer

500 g Nudeln

Für die Frischkäsecreme:
200 g Frischkäse
1 Becher Sahne
1 kleine Zwiebel

etwa 2 Hände voll geriebenen Käse zum Überbacken


Zwiebel schälen und fein würfeln, in Öl glasig dünsten.
Hackfleisch und Knoblauch dazugeben und mitbraten. Wenn das Fleisch Farbe angenommen hat, stückige Tomaten, passierte Tomaten und Tomatenmark zugeben und verrühren. Ggf etwas Wasser zugießen und Sauce nun ca. 15 min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen.

Frischkäse und Sahne verrühren. Zwiebel vierteln und in die Creme geben. Mit einem Pürierstab alles miteinander vermengen bis die Zwiebel zerhackt ist.

Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abgießen.


Jetzt Nudeln, Sauce und Frischkäsecreme abwechselnd in Auflaufform schichten. Zum Schluss den Auflauf mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 170°C etwa 25 min backen.

Enjoy!

Translate