Samstag, 30. März 2013

SWEET POTATOE BREAD


SWEET POTATOE BREAD

Ergibt 2 Königskuchenformen

400g Süßkartoffeln
2 EL Trockenhefe
1 EL Zucker
ca. 400g Mehl
40g Butter
60g Maismehl
100g Weizenvollkornmehl
1 Ei
Süßkartoffel ca. 45min gar kochen, pellen und durch Kartoffelpresse drücken.
Hefe mit Zucker und 2 EL Mehl in 250ml Wasser auflösen. Die Mischung so lange stehen lassen bis sich auf der Oberfläche Bläschen bilden.
Butter schmelzen. Mais- und Vollkornmehl, Butter, Ei, Süßkartoffelpüree und die Hefemischung miteinander vermengen und so viel Mehl zugeben bis ein homogener Teig entsteht. Durchkneten und abgedeckt gehen lassen bis sich der Teig verdoppelt hat. Backofen auf 180°C vorheizen, Formen einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig einfüllen und erneut 15min gehen lassen. Die Brote etwa 45min backen. Etwas auskühlen lassen und stürzen.


Try this:
Das Brot mit Erdnussbutter und Konfitüre (z.B. Grape Jelly) zum Frühstück reichen.

Enjoy!

Translate